ÄrztInnen Suche

PLZ oder Ort:



Gezonde Scepsis
Gezonde Scepsis

Die niederländische Initiative Gezonde Scepsis will die Pharamoktherapie verbessern und Auswüchse des Pharmamarketings zurückdrängen. Hinter der Initiative steht das DGV, ein unabhängiges Institut für die verantwortlichen Medikamenteneinsatz.

www.gezondescepsis.nl

Gen-Ethisches Netzwerk
Gen-Ethisches Netzwerk

Unabhängiger Verein, der sich kritisch mit Genetik und Gentechnik beschäftigt und eine eigene Zeitschrift, den Gen-ethischen Informationsdienst, herausgibt. In seinem Themenschwerpunkt "Mensch & Medizin" berichtet das Gen-Ethische Netzwerk auch kritisch über Pharmaindustrie und -forschung.

www.gen-ethisches-netzwerk.de

Pharmed out
Pharmed out

Dieses unabhängige amerikanische Projekt unterstützt Ärzte dabei, fragwürdiges Pharmamarketing zu erkennen und damit umzugehen.

pharmedout.org

Website VDPP
Verein demokratischer Pharmazeuten und Pharmazeutinnen

Kritische ApothekerInnen, Pharmazie-IngenieurInnen, PTAs und PKAs. Website über die aktuelle Arbeit und Vorstellungen zu einem besseren Gesundheitssystem.

www.vdpp.de

Website vdää
Verein demokratischer Ärztinnen und Ärzte

Der vdää ist ein ärztlicher Berufsverband, der der sich als Alternative zu standespolitisch wirkenden Ärzteverbänden versteht. Interessant ist der Rundbrief des VDÄÄ, der viermal jährlich erscheint, den "newsletter", sowie die themenbezogene Arbeitskreise. Die Jahreshauptversammlung ist ein Forum für gesundheitspolitische Diskussionen.

www.vdaeae.de

Website Transparency International
Transparency: Arbeitsgruppe Gesundheit

Die weltweit bekannte Nichtregierungsorganisation ist in Deutschland auch im Bereich Gesundheit aktiv. Schwerpunkte sind Betrug, Intransparenz und strukturelle Korruption im Gesundheitswesen. Die Website bietet umfangreiche Dossiers zu den genannten Bereichen. Die Arbeistgruppe Gesundheit arbeitet bundesweit.

www.transparency.de

Website IPPNW
IPPNW

ÄrztInnen-Initiative zur Verhinderung des Atomkrieges, inzwischen aber aktiv in vielen Politikfeldern, die Mediziner und Medizinerinnen betreffen. In vielen Städten gibt es Regionalgruppen.

www.ippnw.de

Website BUKO

 

Buko Pharma

Die Pharma-Kampagne wurde mit dem Ziel gegründet, die Aktivitäten der deutschen Pharmaindustrie in der Dritten Welt zu untersuchen. Durch Aktionen und Aufklärung der Öffentlichkeit sollen Veränderungen herbeigeführt werden.
Die Pharma-Kampagne ist eine Aktion der Bundeskoordination Internationalismus (BUKO), einem Zusammenschluss von 150 Dritte Welt Aktions- und Solidaritätsgruppen in Deutschland. Die Pharma-Kampagne arbeitet mit ÄrztInnen und PharmazeutInnen, Verbrauchergruppen und StudentInnen zusammen. Sie hat durch die Mitarbeit im Netzwerk Health Action International (HAI: www.haiweb.org) Kontakt mit Gruppen in über 70 Ländern in aller Welt.

www.bukopharma.de